Info 2022_3

Bürgerinitiative Hochwasser Nünchritz 2013              Info 2022 / 3                               
 
Während wir am Runden Tisch Hochwasser am 27. Juni noch unseren Unmut über die schleppende Bearbeitung der Planfeststellungsverfahren äußerten, wurde uns am 12.07.2022 mitgeteilt, dass die Landesdirektion Sachsen an diesem 27.06.2022 den Planfeststellungsbeschluss zum Planfeststellungsverfahren-Elbe-Ertüchtigung/Erhöhung HWS-Linie Nünchritz-Riesa, Abschnitt MP 5 Schloss Promnitz, Elb-km 107,20 bis 107,35 erlassen und damit das Hochwasserschutzvorhaben genehmigt hat. Damit ist das Ergebnis der Erörterung, in der die Einwendungen und Hinweise der Betroffenen behandelt werden, zum Beschluss geführt worden.
Eine Ausfertigung des Planfeststellungsbeschlusses mit Rechtshilfebelehrung wird in den Gemeindeverwaltungen Nünchritz und Zeithain ausgelegt werden. Der genaue Zeitraum und Ort der Auslegung werden ortsüblich bekanntgegeben werden. Bei uns also in den NNN. Im gleichen Zeitraum werden Planfeststellungsbeschluss mit Unterlagen unter  http://www.lds.sachsen.de/bekanntmachung/Hochwasserschutz abrufbar sein.
Hoffen wir gemeinsam, dass es jetzt auch mit dem Planfeststellungsverfahren für das Teilvorhaben Nünchritz-Grödel vorwärts geht und es zu einem Erörterungstermin kommt. Wir werden uns bis zum daran anschließenden Planfeststellungsbeschluss in Geduld üben müssen. Die Erörterung für das Teilvorhaben Schloss Promnitz war im November 2019.
Udo Schmidt
Sprecher der BI HWNM 2013